MyHandgepäck — mit Sicherheit gut gepackt
Handgepäck bei TUIfly — auf einen Blick
Maße und Größe
55 × 40 × 20 cm
Gewicht (max.)
6 kg
Persönlicher Gegenstand
✔ Ja
Ge­samt­wer­tung
4.5 MyHandgepäck-Sterne

TUIfly Handgepäck

TUIfly ist eine der führenden Billigfluggesellschaften in Deutschland. Auch bei dieser Airline gibt es beim Handgepäck für den Fluggast einige Regeln zu beachten, damit die Reise problemlos verläuft. Wir haben für Sie die Handgepäckbestimmungen für Flüge mit der Airline TUIfly sowie Informationen zu erlaubten Flüssigkeiten, Medikamenten und Kosmetikartikeln zusammengestellt.

Was darf der Fluggast beim Flug mit TUIfly im Handgepäck aufbewahren? Wie schwer und groß darf das Handgepäckstück sein? Und was ist mit dem ein oder anderen Spezialfall? Wie streng werden die Regeln für das erlaubte Handgepäck bei der Airline TUI kontrolliert? Was müssen Sie als Fluggast beachten, um entspanntes Reisen zu garantieren.

Handgepäck TUIfly: Maße und Größe

Bei TUIfly kann jeder Fluggast kostenlos ein Gepäckstück mit an Bord nehmen, das folgende Maße hat: 55 × 40 × 20 cm.

Diese Handgepäckmaße entsprechen den Vorgaben der IATA. Viele Koffer und Trolleys, die als Gepäckstück fürs Handgepäck angeboten werden, halten sich an diese Vorgabe und tragen teilweise die Bezeichnung im Namen, wie beispielsweise der Rimowa Salsa Air Ultralight Cabin Multiwheel® IATA.

Handgepäck TUIfly: Gewicht

Das zulässige Gewicht für Handgepäck in der Economy Class bei TUI beträgt 6 kg. TUIfly erlaubt zusätzlich zum Handgepäckstück eine Handtasche oder Laptoptasche mit an Bord zu nehmen.

Das ist kostenfrei erlaubt

Jeder Fluggast darf neben dem Handgepäckgepäckstück folgende Dinge ohne Aufpreis mit an Bord des Flugzeugs nehmen:

  • Eine kleine Handtasche,
  • einen Laptop oder Tablet mit Tasche bzw. Hülle,
  • eine kleine Kamera oder Fernglas, und
  • einen Kinderwagen oder Buggy.

Während die Maße für das große Handgepäck genau vorgeschrieben sind, gibt es für das zusätzliche Handgepäck bei TUIfly keine exakten Vorgaben. Notebooks oder ähnliches gelten bei TUIfly als Laptoptasche, Damen-/ Herrenhandtasche beziehungsweise Damen-/ Herrenportemonnaie.

Bei anderen Fluggesellschaften wird das zweite Handgepäckstück oft so definiert, dass es problemlos unter dem Vordersitz verstaubar sein muss. Das ist auch bei der Auswahl der TUIfly Handgepäck Handtasche eine sinnvolle Orientierung für Maße und Dimensionen.

Das zusätzliche Handgepäck muss eindeutig kleiner und leichter sein als das Handgepäck. Was das Gewicht angeht, sollte auch die TUIfly Handgepäck Handtasche nicht zu schwer sein.

Weitere Koffer bei Amazon.de

Flüssigkeiten im Handgepäck

Für die Mitnahme von Flüssigkeiten gelten für die Beförderung druch TUIfly folgende Regeln:

  • Flüssigkeiten können nur in Behältern oder Behältnissen mit einem Fassungsvermögen von maximal 100 ml mitgenommen werden.
  • Sie können mehrere dieser Behältnisse oder Fläschen (theoretisch bis zu zehn) mit sich führen, wenn Sie diesen in einem wiederverschließbaren und durchsichtigen Plastikbeutel verpacken. Es bieten sich hier Gefrierbeutel mit Zip-Verschluss an.
  • Der Beutel darf ein Volumen von 1 l (ein Liter) nicht überschreiten.
  • Bei der Sicherheitskontrolle müssen die Flüssigkeiten im Beutel getrennt vom restlichen Handgepäck bzw. außerhalb des Handgepäckstücks vorgelegt werden.

Medikamente und Babynahrung nicht begrenzt

Passagiere die Medikamente während des Fluges benötigen, können diese unbeschränkt aber in plausibler Menge in ihrem Handgepäckstück aufbewahren. Sie sollten für verschreibungspflichtige Mittel eine Bescheinigung des Arztes vorlegen können.

Für Babynahrung, Brei oder auch Tee gilt ebenfalls keine Begrenzung. Wer mit Baby oder Kleinkind reist, darf so viel Babynahrung und Flüssigkeit mitnehmen, wie zur Versorgung des Kindes für die Dauer des Fluges notwendig ist. Dazu zählt auch das Wasser zur Zubereitung.

Weder die Babynahrung noch die Medikamente müssen durch den Fluggast speziell verpackt werden.

Duty Free Waren

Die Duty Free Waren, und darunter auch alle Flüssigkeiten, die auf diesem Wege erworben werden, sind auch beim Flug mit TUI von den Flüssigkeitsmengenbegrenzung ausgeschlossen. Das bedeutet: Alle Waren, also auch Getränke und Spirituosen, die Sie im Flughafen nach der Kontrolle oder an Bord des TUI Flugzeuges kaufen, sind automatisch für das Handgepäck zugelassen. Damit das klar ersichtlich ist, werden diese Waren mit dem Kassenbeleg in einem speziellen genormten Beutel oder Tasche versiegelt.

Tiere im Handgepäck

Hunde und Katzen können bei der Airline TUI mit in die Kabine genommen und transportiert werden. Dabei gelten die Handgepäckmaße von 55 × 40 × 20 cm und ebenfalls ein maximales Gewicht von 6 kg.

Ihr Haustier darf also inklusive Tragetasche oder Box nicht schwerer als 6 kg sein, ansonsten werden diese Tiere beim Flug mit TUI im Gepäckraum (Frachtraum) befördert.

Gebühren für die Beförderung von Tieren

Beförderung in der Kabine: Pro Flug bzw. Flugstrecke und Tier berechnet TUIfly eine Bearbeitungsgebühr von 40 Euro für internationale Flüge. Für nationale Flügen sind das 47,60 Euro.

Die Beförderung im Gepäckraum kostet 60 Euro für internationale Flüge und 71,40 Euro für nationale Verbindungen.

Alle Passagiere sind dazu angehalten, ihre Tiere vor dem Antritt des Fluges anzumelden. Falls der Fluggast dies versäumen sollte, fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro an. Weitere Informationen finden Sie bei TUIfly hier.

Freigepäck TUIfly

Passagiere haben die Möglichkeit, das erlaubte Gewicht des Freigepäcks für den Flug mit der Airline TUI zu erweitern. Dazu können Sie verschiedene Tarif-Pakete vor dem Abflug buchen.

Ein Gepäckstück à 20 kg ist im Perfect-Tarif ohne Anmeldung als Freigepäck im Flugpreis enthalten. Diese Vorgaben gelten auch für Gepäck von Kindern und Kleinkindern (ohne Sitzplatzanspruch).

Eine Buchung im Pure-Tarif beinhaltet kein zusätzliches Freigepäck, auch nicht für mitreisende Kinder und Kleinkinder. Es ist also in dem Sinne ein reiner „Handgepäck-Tarif“.

Wenn Sie die TUI Card Gold besitzen, dürfen Sie bis zu 30 kg auf die Gepäckwaage bringen. Das zusätzliche Freigepäck kann auf bis zu fünf mitreisende Passagiere verteilt werden.

Wenn Sie einen Extra-Platz buchen, haben Sie keinen zusätzlichen Anspruch auf Freigepäck.

Zusatzgepäck TUIfly

Falls Sie auf Ihren Reisen mehr Gepäck als das zulässige Freigepäck mitnehmen möchten, können Sie Ihr Zusatzgepäck bei TUI online anmelden.

Kleine Gepäckstücke (max. Gewicht 6 kg), welche nicht den Handgepäckbestimmungen entsprechen und nicht im Rahmen der anwendbaren Maß- und Gewichtsgrenzen an einem Freigepäckstück befestigt werden können, können gegen ein Entgelt von 15,00 € als zusätzliches Gepäckstück befördert werden. Eine Anmeldung oder Buchung ist vorab nicht möglich und erfolgt direkt am Flughafen.


Die Bestimmungen zum erlaubten Handgepäck bei der Fluggesellschaft TUIfly finden Sie auch diesem Link

Weitere Koffer bei Amazon.de

Ihre Fragen rund um das Handgepäck bei TUIfly beantwortet

F: Ich denke, ich packe meine normale Handtasche einfach in meinen praktischen Handgepäck-Koffer, dann kann ich die Laptoptasche so mitnehmen. Da geht mehr rein. Geht das?

A: Klar. Wenn die Handtasche im Trolley Platz hat, zählt die Laptoptasche als Ihre zweite Tasche für das Handgepäck. Und den Koffer hat man während des Fluges ja auch in der Nähe, wenn man da ran muss.

F: Kann ich ein Feuerzeug mit ins Flugzeug nehmen oder nicht? Mir scheint, dass manche Airlines das erlauben, während viele Fluggesellschaften Feuerzeuge auf der Liste der verbotenen Gegenstände haben. Warum ist das so?

A: Feuerzeuge (Mehrzahl) im Flugzeug oder im Koffer werden meist nicht gestattet. Aber: Ein einzelnes Feuerzeug (kein Benzinfeuerzeug / Zippo) dürfen Passagiere bei den meisten Fluggesellschaften mit an Bord nehmen. In der Mehrzahl aber eher nicht, weder im Handgepäck noch im aufgegebenen Gepäck. Die TUIfly schreibt dazu:

Rauchutensilien, wie ein Feuerzeug (außer Benzinfeuerzeuge) oder eine Packung Streichhölzer, dürfen ausschließlich an/auf der Person befördert werden.

F: Man darf ja eine weitere kleine Handtasche bei Tuifly mitnehmen. Geht auch als zweites Handgepäck ein Rucksack oder eine Strandtasche?

A: Grundsätzlich ja, solange die Taschen nicht allzu schwer und problemlos unter dem Vordersitz verstaubar sind.

F: Darf ich mir etwas zu Essen mit an Bord nehmen? Ich bin mir nicht sicher, ob das erlaubt ist.

A: Feste Lebensmittel wie Obst, Kekse, Brote und Schokolade ohne flüssigen Kern dürfen bei Reisen innerhalb von EU-Ländern auf den Flügen von TUIfly mitgeführt werden. Bei flüssigen Lebensmitteln (Joghurt, Marmelade) sollten vorab die Einreisebestimmungen der jeweiligen Länder gecheckt werden. Reisen außerhalb der EU haben je nach Reiseziel strengere Bestimmungen.

Sie haben noch Fragen zum Handgepäck für Flüge mit TUI? 55x40x20cm? Welches Gepäckstück ist erlaubt? Wie groß darf der Koffer sein? Passt die Tasche? Ist das Gepäck …?

Senden Sie uns Ihre Fragen zum Handgepäck für Ihren Flug mit TUI jederzeit per E-Mail.

Weitere relevante Suchen für diese Seite:

  • Flug TUIfly Handgepäck
  • Handgepäckmaße Airlines TUIfly
  • Koffer TUIfly Gepäck

TUIfly Kontakt (Hotline)

Service Center
Telefon: 01806 000 120
(0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf)
Heimatflughafen Flughafen Hannover-Langenhagen
Homepage www.tuifly.com
Rufzeichen TUI JET
Mitglied der IATA? ✔ Ja
Meine TUI
Offizielle TUIfly App