MyHandgepäck — mit Sicherheit gut gepackt
Handgepäck bei Emirates — auf einen Blick
Maße und Größe
55 × 38 × 20 cm
Gewicht (max.)
7 kg
Persönlicher Gegenstand
✘ Nein
Ge­samt­wer­tung
4 MyHandgepäck-Sterne

Emirates Handgepäck

Die Fluggesellschaft Emirates hat Ihren Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Emirates fliegt in Deutschland vier Flughäfen, nämlich Frankfurt am Main, Hamburg, München und Düsseldorf an und bietet direkte Verbindungen nach Dubai.

Das Handgepäck ist für Flüge mit Emirates den folgenden Freigrenzen und Bestimmungen unterworfen.

Emirates Handgepäck Maße und Größe

Die erlaubten Handgepäckmaße bei Emirates sind 55 × 38 × 20 cm. Das ist etwas weniger als die öft üblichen 55 × 40 × 20 cm, die auch von der IATA empfohlen werden.

Eine Ausnahme gilt auf Flügen, deren Abflug in Indien ist. Hier muss das Gepäck für die Kabine die Gesamtabmessungen von 115 cm einhalten (das entspricht 55+40+20 Zentimeter).

Für den Aktenkoffer gilt eine maximale Größe von 45 × 35 × 20 cm; der optionale Kleidersack, den Passagiere zusätzlich zum Gepäck mit ins Flugzeug nehmen können, darf zusammengefaltet nicht dicker als 20 cm sein.

Für Taschen mit Rollen und ausziehbarem Griff (Trolley oder Sporttasche), gilt, dass Sie diese als Handgepäck mitnehmen können, wenn der Umfang des Gepäckstücks, also die addierten Gesamtabmessungen 114 cm unterschreiten. Das bedeutet, Länge plus Breite plus Höhe sind in Summe weniger als 114 cm, (nämlich 113 cm, die Summe aus 55+38+20, vergleiche oben).

Sperrige, wertvolle oder zerbrechliche Gegenstände

Die Airline gibt an, dass Ausnahmen möglich sind, wenn Ihr Gepäck einzelne, besonders sperrige Gegenstände beinhaltet, die zu groß sind, um sie in den Handgepäckfächern zu verstauen. Gleiches gilt auch dann, wenn es sich um wertvolle und zerbrechliche Artikel handelt. In dem Fall muss der Passagier beim Einchecken das jeweilige Gepäckstück genehmigen lassen und bei der Sicherheitskontrolle vorzeigen, damit es ggf. geprüft wird.

Weitere Koffer bei Amazon.de

Emirates Handgepäck Gewicht

Ein maximales Gewicht von 7 kg ist pro Handgepäckstück gestattet. Für alle Flüge, die aus Brasilien abfliegen, können Passagiere sogar 10 kg Handgepäck mitnehmen. Die Anzahl der zulässigen Gepäckstücke ist abhängig von der gebuchten Flugklasse.

Wichtig: Eine zweite zusätzliche Tasche, wie eine Damenhandtasche oder eine Laptoptasche sind in der Economy nicht gestattet (in den Freigrenzen), siehe Tabelle.

Economy Business Class oder First Class
Ein Handgepäckstück mit max. 7 kg Zwei Handgepäckstücke mit jeweils max. 7 kg
Handgepäck Koffer bzw. Trolley oder Handtasche bzw. Laptoptasche Aktenkoffer plus entweder eine Handtasche oder einen Kleidersack

Freigepäck

Das erlaubte Freigepäck richtet sich seit dem 20. Juni 2016 nach der gebuchten Flugklasse. Das erlaubte Gewicht für Ihr Gepäck steigt parallel mit den gebuchten Tarifen.

Die Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke ist nicht begrenzt. Sie können also auch zwei oder mehr Koffer, Taschen oder Trolleys aufgeben. Dabei darf ein einzelnes Gepäckstück nicht schwerer als 32 kg sein.

Economy Busines Class First Class
Special Saver Flex Flex Plus Alle Tarife Alle Tarife
20 kg 30 kg 30 kg 35 kg 40 kg 50 kg

Für die Richtlinien zum Freigepäck auf Flügen von und nach Nordamerika, Südamerika und Kanada, lesen Sie bitte hier weiter.

Weitere Produkte bei Amazon.de

Flüssigkeiten

Flüssigkeiten können Sie in bestimmten Mengen und Behältnissen im Handgepäck an Bord mitnehmen. Dabei ist zu beachten:

  • Als Flüssigkeiten gelten auch Gel, Spray, Paste, Lotion, Crème, Brei und weiter Flüssigkeits-ähnliche Substanzen.
  • Die Flüssigkeiten sind in Behältnissen mit einem Fassungsvermögen von maximal 100 mm zu transportieren. Größere Flaschen oder ähnliches, die nur teilweise gefüllt sind, können nicht im Handgepäck mitgenommen werden.
  • Die einzelnen Behälter müssen in einem transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem maximalen Volumen vom einem Liter verpackt werden. Dazu eigenen sich beispielsweise Gefrierbeutel mit Zip-Verschluss.
  • Den Beutel müssen Sie bei der Sicherheitskontrolle zur Kontrolle vorlegen. Dazu ist der Beutel aus dem Handgepäckstück zu nehmen.
  • Ausgenommen von diesen Regel für Flüssigkeiten sind Medikamente und Babynahrung, siehe nächster Abschnitt.

Medikamente und Babynahrung

Medikamente, Babynahrung, Babymilch und auch andere Flüssigkeiten, die für das Kleinkind an Bord benötigt werden, sind nicht den Einschränkungen für Flüssigkeiten unterworfen. Sie können in „angemessener Portion“ mit ins Flugzeug genommen werden.

Für Medikamente gilt im Allgemeinen, dass diese in plausiblen Mengen mitgeführt werden können, wenn sie während des Fluges benötigt werden. Es empfiehlt sich, bei verschreibungspflichtigen Mitteln ein Rezept oder einen anderen Nachweis des Arztes mitzuführen. Danach kann bei der Kontrolle gefragt werden.

Musikinstrumente

Wenn Sie Musikinstrumente im Handgepäck mitnehmen möchten, gelten die gleichen Beschränkungen für Größe und Gewicht wie für das Handgepäck, also 55 × 38 × 20 cm und 7 kg Gewicht.

Die Möglichkeiten, Ihre Gitarre, Violine, Saxophon oder Trompete mit auf die Flugreise zu nehmen, sind:

  • Sie geben das Instrument mit dem aufgegebenen Gepäck am Schalter ab. Hier ist es wichtig, einen stabilen Instrumentenkoffer zu haben.
  • Sie nehmen das Instrument mit an Bord (in die Kabine) und halten dabei die Handgepäckbestimmungen ein. Insofern das Instrument innerhalb der üblichen Handgepäckgrenzen bleibt, können Sie es ggf. auf einem freien Sitz transportieren.
  • Sie buchen für die Flüge mit Ihrem Musikinstrument einen zusätzlichen, bezahlten Sitzplatz. In dem Fall darf das Instrument auch die Größen- und Gewichtsobergrenzen des Handgepäcks überschreiten.

In allen Fällen empfiehlt es sich, vor dem Flug mit Emirates Kontakt aufzunehmen und eventuelle Einschränkungen oder besondere Bedingungen mit der Airline abzuklären. Hier finden Sie die Kontaktdaten des Flughafenbüros von Emirates.

Beförderung von Tieren

In der Kabine dürfen bei Emirates keine Tiere transportiert werden. Zu dieser Regelung gibt es zwei Ausnahmen:

  1. Falken dürfen bei bestimmten Verbindungen von Dubai nach Pakistan im Handgepäck mitgeführt werden.
  2. Blindenhunde bzw. Blindenführhunde können auf den Emirates Direkt-Flügen der EU, von und in die USA und Canada kostenlos mitfliegen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Emirates bis spätestens 48 Stunden vor Abflug informieren müssen, wenn Sie einen Blindenhund mit in die Flugkabine nehmen möchten. Dies ist unter anderem notwendig, damit am Zielflughafen entsprechende Vorbereitungen getroffen werden können. Sie finden weitere Informationen dazu auch hier bei Emirates.

Ihre Fragen rund um das Handgepäck bei Emirates beantwortet

F: Ich habe erst letztes Jahr einen Trolley extra als fürs Handgepäck angeschafft, da ich das aufgegebene Freigepäck oftmals gar nicht in Anspruch nehme, wenn ich auf kurzen Reisen bin. Der Koffer entspricht den Handgepäck-Vorgaben von IATA – danach hatte ich mich extra erkundigt. Aber jetzt ist das Gepäck, das ich mit ins Flugzeug nehmen darf, hier doch noch kleiner als die üblichen IATA Maße? Werde ich da Probleme bekommen?

A: In der Tat sind die exakten Maße hier etwas geringer als sonst üblichen. Viele Airlines sind beim Handgepäck sogar etwas großzügiger. Da auch die Fluggesellschaft Emirates Mitglied der IATA ist, denke ich nicht, dass es am Ende beim Flug, also am Gate, wirklich problematisch ist, auch wenn wir das leider nicht garantieren können.

F: Kann ich in meiner Handtasche meinen Reise-Akku für das Smartphone mitnehmen? Oder muss der ins aufgegebene Gepäck?

A: Batterien und Akkus können Sie im Handgepäck mitnehmen, im Trolley oder in der Handtasche. Die Akkus müssen sogar ins Handgepäck und dürfen aus Brandschutzgründen nicht im aufgegebenen Gepäck in den Frachtraum des Flugzeugs.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass mehr und mehr Airlines am Check-In Schalter fragen, ob man Ersatz-Akkus im Koffer hat. Wenn ja, wird man gebeten, diese aus dem Gepäck zu holen und mit in die Kabine zu nehmen. Sehen Sie dazu auch den Abschnitt Batterien und Akkus auf der Startseite.

F: Ich habe schon viele Flüge mit der Airline nach/über Dubai gemacht. Emirates bietet hier recht faire Angebote für Passagiere an, die für den Zwischenstopp ein Hotel in Dubai benötigen. Dubai ist auch definitiv einen Besuch wert, muss ich sagen. Ich habe meist wenig Gepäck und nehme alles mit an Bord, so dass ich auch nicht lange warten muss. Die Flüge mit der Airline waren bisher immer angenehm. Da das nicht für alle Airlines gilt, wollte ich das nur hier mal anmerken.

A: Danke für die Tipps zum möglichen Aufenthalt in Dubai und weiterhin gute Flüge!

F: Verstehe ich das richtig, dass ich beim aufgegebenen Gepäck ohne weiteres mehrere Gepäckstücke haben kann? Das wäre ja äußerst praktisch, gerade, weil ich dann mein Gepäck für Flüge besser aufteilen kann. Lese das gerade zum ersten Mal.

A: Ja, Sie können mehrere Gepäckstücke mitnehmen, wenn das Gewicht in Summe im erlaubten Rahmen bleibt. Das ist bei manchen Airlines so, aber nicht immer.

Sie haben noch Fragen zum Handgepäck für Flüge mit Emirates? 55x38x20cm? Wie viel Gepäck ist erlaubt? Wie groß darf der Koffer sein? Darf die Handtache mit? Passt der Rucksack? …

Senden Sie uns Ihre Fragen zum Handgepäck bei Emirates gerne jederzeit per E-Mail.

Weitere Koffer bei Amazon.de

Emirates Kontakt (Hotline)

Service Center
Telefon: 069 945 192 000
Drehkreuz Dubai
Homepage www.emirates.com
Rufzeichen EMIRATES
Mitglied der IATA? ✔ Ja
Emirates
Offizielle Emirates App